Countdown zur Stroke Art Fair

Die Planungen für die anstehende Kunstmesse Stroke Art Fair in München Ende April sind in vollem Gange. Inzwischen haben wir das Künstler-Setup fast vollständig beisammen, wir präsentieren eine großartige Auswahl verschiedener deutscher und internationaler Künstler. Unter anderem zeigen wir neue, fantastische Arbeiten von Pam Glew aus dem britischen Brighton. Ihre Originale werden diesmal in wesentlich größeren Formaten zu sehen sein. Der englische Künstler Charlie Anderson fertigt ebenfalls exklusiv für ONLY ART CLUB und die Münchener Kunstmesse einige neue Arbeiten an. Auch der Streetart-Künstler, Grafiker und Kalligraf Patrick Hartl ist wieder in seinem Atelier abgetaucht und produziert derzeit neue Werke auf Holzplatten. Er konzentriert sich diesmal vermehrt auf den Schwerpunkt Kalligrafie. Patrick wird zudem mit einigen weiteren Künstlern vor Ort auf der Stroke Art Fair live performen.

Daneben präsentieren wir auf der Messe auch neue Arbeiten des britischen Streetart-Künstler Copyright aus Bristol, den wir zur ONLY ART CLUB Galerieeröffnung auch schon zeigten. Schließlich freuen wir uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit dem iranischen Streetart-Brüderduo ICY and SOT. Zur Münchener Messe zeigen wir erstmals in Kooperation mit ONLY ART CLUB neue Arbeiten der beiden derzeit in Brooklyn / New York lebenden Künstler. Und: Natürlich haben wir eine tolle Auswahl limitierter und vor allem bezahlbarer Prints dabei. Wir freuen uns auf euch.

Künstler-Setup:

– Pam Glew, UK

– Copyright, UK

– Charlie Anderson, UK

– Icy and Sot, USA

– Patrick Hartl, Germany

– Thomas Brothers, UK

– Hutch, UK

– Jan Rappel, Germany

– Marcos Torres, Spain

– Gemma Compton, UK

– Russell Marshall, UK